Lichterfest im Schlosspark

Kinder legen Lichter, besonders gern Schmetterlinge
Und so sah es nachts aus.
Schmetterling bei Nacht.
Großer Andrang beim Verkauf von Illuminationsartikeln
Laugenbrezel waren sehr beliebt.
Noch so ein Schmetterling

Wie jedes Jahr so haben wir uns auch diesmal am Lichterfest beteiligt.


Durch Anklicken lassen sich die Bilder vergrößern.

Lange Planungsarbeit bei dem Motiv erforderlich, und dann war es doch zu kompliziert: 
Ein Frosch sitzt auf einem Seerosenblatt und schnappt nach Schmetterlingen.

Dreitausend Lichter mussten gelegt werden, bei glühender Sonne. Den Kindern machte es besonders Spaß, einen Schmetterling nach dem anderen zu erfinden. 

Leider war das Motiv von dem Verkaufsstand des Vereins weit entfernt, so dass der Zusammenhalt der Mitarbeiter nicht so deutlich wurde. Die Lichter mussten auf einem Hang ausgelegt werden, und nach dem Anzünden gingen viele bald aus, weil der Docht im flüssigen Wachs ertrank.

 

 

Im Verkaufszelt wurde viel gearbeitet, u. a. mussten Batterien in manche Artikel mit dem Schraubendreher eingesetzt werden.  Allein 100 "Lichtschwerter" wurden nachts von begeisterten Kindern geschwenkt.
Die Plastik-Artikel können übrigens alle ordnungsgemäß entsorgt werden.

 

 

Im Schwimmbad backten die Mitarbeiter fleißig Bretzel, und von dort wurden sie herüber transportiert, damit sie schön frisch waren. Eine Helferin kam sogar von Lich angereist.

 

Eine besondere Herausforderung war die Aufräumarbeit. Bis alles einigermaßen sauber war wurde es 1 Uhr. Aber an diesem Tag machte es trotzdem Freude, weil wir halt zusammen gearbeitet haben.

Nachrichten

Öffnungszeiten zu Weihnachten

Ab Dienstag, den 02.01.2017 ist das Hallenbad, sowie die Sauna, wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet. [mehr]


Sportkurse im Hallenbad

Aqua-Jogging, Aqua-Fitness, Wassergymnastik für Senioren [mehr]


Das Schwimmbad auf Facebook

Unser Schwimmbad ist auch auf Facebook[mehr]


Hier finden Sie uns
Felix-Klipstein-Weg 17

WetterOnline
Das Wetter für
Laubach

Nach oben